Apfelweg in Natz-Schabs

Tal der Wege - Natz-Schabs im Eisacktal in Südtirol

Der Apfel ist der Namensgeber dieser Rundwanderung auf der Hochfläche von Natz-Schabs.
Der 7,9 Kilometer lange Apfelweg führt von Natz (889 m) nach Raas (820 m) und wieder zurück zum Ausgangspunkt, und gibt Einblick in die reichhaltigen Naturschönheiten des Gebietes. Die Wanderung in ländlicher Umgebung führt  durch Föhrenwald, Apfelplantagen, Wiesen, Biotope und Kastanienhaine. Entlang des Weges sollte man unbedingt noch eine Pause beim Aussichtspunkt Ölberg mit seinen bequemen Relaxliegen einlegen. Hier gibt es auch sogenannte Zentrierungspunkte zur Findung der eigenen Mitte, es ist also Entspannung angesagt.
Stimmig zu den Gegebenheiten unseres Gebietes, erfahren Sie auf Informationstafeln Wissenswertes über den Apfelanbau in Natz-Schabs und das Apfelland Südtirol.
Tourismusverein Natz-Schabs - Natz, Oberbrunnergasse 1 - Haus Hansengut, I-39040 Natz-Schabs (BZ), Südtirol
Tel. +39 0472 415020 Fax +39 0472 415122 [email protected]
teamblau
X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.