Kultur-und Naturdenkmäler in Natz-Schabs

Natz-Schabs liegt mitten in Südtirol auf einer landschaftlich reizvollen Hochfläche zwischen 730 und 890 Meter Meereshöhe, mit seinen fünf beschaulichen Dörfern Natz, Schabs, Raas, Viums und Aicha. Knapp 3000 Einwohner leben in dieser von Apfelbäumen geprägten Mittelgebirgslandschaft.
Bequem erreichbar, dort wo das Eisacktal und das Pustertal zusammentreffen, ist Natz-Schabs der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Ausflüge und Unternehmungen das ganze Jahr über.
Mediterranes Klima und milde Temperaturen prägen das Landschaftsbild. Rundum ein herrlicher Blick auf eine traumhafte Bergkulisse mit dunkelgrün bewaldeten Hängen, zu Füßen der ausladende Talboden mit Blick auf Brixen, der ältesten Stadt Südtirols.
Kultur und Geschichte begleiten Sie auf Schritt und Tritt. Ein besonderes Kleinod ist die Kirche St. Magdalena in Viums, die auf einem Rundhügel liegt und als eine der schönsten Kultstätten der Umgebung gilt.
Spannend ist auch das Durchstreifen der zahlreichen Biotope: Das sind Naturoasen, die als Rastplatz für Zugvögel und Brutplatz für zahlreiche selten gewordene Sumpfvögel dienen und eine erstaunliche Vegetationsvielfalt aufweisen.
Newsletter
Aktuelle Angebote, News & Kataloge von Natz-Schabs
Tourismusverein Natz-Schabs - Natz, Oberbrunnergasse 1 - Haus Hansengut, I-39040 Natz-Schabs (BZ), Südtirol
T +39 0472 415020 - [email protected]
Unsere Öffnungszeiten
Von Anfang April bis Ende Oktober: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr
Von Ende Juni bis Anfang September auch samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr
Von Anfang November bis Ende März: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 17.00 Uhr
teamblau
X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.